Am 18. November heißt: “es die Laufschuhe geschnürt und rauf auf den Olympiaberg in München!”. Zum 5. Mal wird dort auf der schönsten Cross-Strecke Deutschlands der Olympia-Alm-Cross ausgetragen. Der Lauf über den Dächern der Stadt zählt zu den renommiertesten Cross-Veranstaltungen über die Landesgrenzen hinaus.

Der Förderverein Leichtathletik & Event als Veranstalter kann diesmal mit einigen Neuerungen aufwarten.

Am auffälligsten ist wohl der Umbau unserer Homepage. Wir versprechen uns davon einen besseren Service für die Nutzer.

Ferner können die Teilnehmer erstmals mit der Anmeldung zum Preis von 14 Euro für Kinder bzw. für 16 Euro für Erwachsene ein Veranstaltungs-T-Shirt erwerben.

Das Therapiezentrum München-Ost bringt nach dem Lauf kostenlos die müden Beine wieder auf Trab. Ferner wird eine „Spikeswaschanlage“ aufgestellt.

Die Anmeldung wird derzeit vorbereitet. Sobald die Plattform geöffnet ist, werden wir dies hier veröffentlichen.

Kategorien: Änderung