Auch bei der 6. Auflage des Olympia-Alm-Cross heißt es wieder: „Barfuß auf’d Alm“. Diese Besonderheit garantiert mit Sicherheit ein „erfrischendes“ Laufgefühl.
Ideengeber für dieses Schmankerl war die Orthopädie & Schuhtechnik Gruber aus Marktoberdorf. Als Schuhtechniker liegen dem Chef der Firma, Stefan Gruber, gesunde Füße quasi am Herzen. Gruber betreut auch verschiedentlich Spitzensportler der Leichtathletik und versorgt Sie mit passenden Einlagen. Für die Teilnehmer am Barfußlauf gibt es zur Belohnung von ihm „Fußsohlen“ aus Lebkuchenteig.

Kategorien: Information