Ausland wieder stark vertreten

Beim diesjährigen Olympia-Alm-Cross werden wieder zahlreiche Läuferinnen und Läufer aus dem Ausland vertreten sein. U. a. wird die Slowenin Maruša Mišmaš im TOP-Lauf antreten. Die 24jährige aus Ljublijana hat gute Chancen, nach 2014 und 2017 den Olympiaberg wieder als Siegerin zu verlassen. Marusa hat zuletzt vergangenen Sommer bei der Europameisterschaft Weiterlesen…

Laufen über den Dächern von München

Bald ist es wieder soweit. Am 18. November könnt Ihr auf der Olympia-Alm im Olympiapark wieder das einzigartige Ambiente dieser Cross-Strecke genießen. Mit einer kleinen Fotocollage wollen wir Euch das Gelände etwas näher bringen. Lasst Euch davon zum Mitmachen inspirieren. Wer sich frühzeitig anmeldet, kann bei den Meldegebühren sparen. Per Weiterlesen…