Der Blick auf die bisherigen Anmeldungen beim TOP-Lauf besagt, dass bei der 7. Auflage des Olympia-Alm-Cross wieder internationale Klasse am Start sein wird.

Angemeldet haben sich u. a.

  • die Siegerin des Alm-Cross 2019 und 13-malige Österreichische Staatsmeisterin Julia Mayer von Olympia Wien. Sie kann mit zwei Österreichischen Rekorden, fünf Staatsmeistertiteln, TOP 15 (10 km), TOP 10 (5 km) in Europa, Jahresschnellste über fünf Distanzen in Österreich auf ein perfektes Jahr 2021 zurückblicken.
  • Damian Vich, Dukla Prag, derzeit bester Hindernisläufer Tschechiens mit einer PBL von 8:39,21 Min, aufgestellt bei der European Team Championship mit Platz 2.
  • Jakub Zemanik, SSK Vitkovice, mit einer PBL von 13:50,61 Min über 5000 m.
  • Filimon Abraham, LG Festina Rupertiwinkel, 2021 Sieger des Rennsteig Marathons und Sieger beim Nationen-Cup der Bergläufer in Ciavenna.
  • Maximilian Thorwirth, SFD 75 Düsseldorf, 2021 mit Einsätzen über 5000 m bei der Team Europameisterschaft in Polen und den New Balance Indoor Grand Prix in New York über 3000 m, PBL über 5000 m 13:34,82 und 7:46,38 über 3000 m.

Wir freuen uns auf sportliche Begegnungen und spannende Wettkämpfe.

Sportliche Grüße
Euer OAC-Organisationsteam

Kategorien: Information